SCHAFFEN SIE  HERZSICHERE ARBEITSPLÄTZE, MIT DEFIBRILLATOREN FÜR FIRMEN UND BETRIEBE

84 % aller Opfer, die dem plötzlichen Herztod erliegen, sterben zuhause, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit. Deshalb muss auch Ihre Firma herzsicher werden.

Defibrillatoren und trainierte Ersthelfer bedeuten Sicherheit für:

MITARBEITER

LEISTUNGSTRÄGER

GESCHÄFTSPARTNER

KUNDEN

GÄSTE

Es ist Ihr gutes Recht als Angestellte/r, insbesondere dann, wenn Sie möglicherweise eine Vorerkrankung haben, auf einen herzsicheren Arbeitsplatz zu bestehen. Herzsichere Firmen und Betriebe garantieren den Mitarbeitern, Angestellten, Kunden und Besuchern die Möglichkeit des Überlebens.

Neuigkeiten über herzsichere Firmen und Betriebe durch Defibrillatoren

Über 84 % der Opfer sterben, bevor der Rettungsdienst eintrifft

OPFER 84%

ZAHLEN UND FAKTEN 

In Europa sterben jährlich > 800.000 Menschen am plötzlichen Herztod. In Deutschland, Österreich und in der Schweiz 230.000. Egal ob dick oder dünn, gesund oder krank, Raucher oder Nichtraucher, Sportler, Vegetarier, junge oder alte Personen. Ein höheres Risiko tragen selbstver-ständlich Personen mit Vorerkrankungen wie z. B. Bluthochdruck, Diabetes oder aber Personen, die schon einen Herzinfarkt überlebt haben. Das Herz beginnt urplötzlich zu rasen und völlig unkoordiniert zu schlagen. Die Pumpleistung des Herzens sinkt, das Herz bleibt stehen – man stirbt.

JEDER KANN HELFEN! JEDER MUSS HELFEN!

1. Bewusstseinskontrolle

Bewusstseinskontrolle

2. Atemkontrolle

Atemkontrolle

3. Notruf absetzen

Notruf absetzen

4. Defibrillator holen lassen

Defibrillator organisieren

5. Herzdruckmassage

Hertzdruckmassage

6. Defibrillator einsetzen

AED einsetzen
Citizens save lives
19

HERZSICHERE LÄNDER

85.786

DEFIBRILLATOREN STANDORTE

3.709

GERETTETE LEBEN

GLOBALE DEFIBRILLATOR- UND FIRST RESPONDER APP / WEBSEITE